Homepage-Sicherheit

Cabezon, Antonio 1510-1566 -Magnificat auf dem 4.Ton für Orgel


Cabezon, Antonio 1510-1566 -Magnificat auf dem 4.Ton für Orgel

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-1790-1

Auf Lager

13,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Cabezón, Antonio 1510-1566
-Magnificat auf dem 4 Ton für Orgel


Der spanische Komponist und Organist Antonio de Cabezón (1510 - 1566) war in seiner Zeit der bedeutendste spanische Komponist von Musik für Tasteninstrumente. Cabezón war seit seiner Kindheit blind. Er wurde in Palencia von dem Organisten García de Baeza ausgebildet. Als Hoforganist Karls V. und später Philipps II. unternahm er zwei Europa-Reisen (von 1548 bis 1551 und von 1554 bis 1556) bei denen er bedeutende Musiker anderer Höfe kennenlernen konnte. Dabei gab es offensichtlich gegenseitige Beeinflussungen, so dass Cabezón ähnlich wie später sein Landsmann Padre Martin y Coll (ca. 1680 - 1735 ) einen Beitrag Spaniens zur Entwicklung der Musik für Tasteninstrumente leisten konnte.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Cabezón, Antonio 1510-1566  -Magnificat auf dem 4. Ton 3 Trompeten in C/B, Pauken, Orgel Cabezón, Antonio 1510-1566 -Magnificat auf dem 4. Ton 3 Trompeten in C/B, Pauken, Orgel
13,80 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: 4.2.1. FÜR ORGEL (2 Hände / 2 manos)