Homepage-Sicherheit

Baggioli, Andrea *1958 Fuge in Es, über ein Händelthema für Orgel


Baggioli, Andrea *1958 Fuge in Es, über ein Händelthema für Orgel

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-1563-1

Auf Lager

12,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Baggioli, Andrea *1958
Fuge in Es, über ein Händelthema für Orgel


Andrea Baggioli unterrichtete an den Konservatorien von Pescara, L'Aquila, der Universität von Rom La Sapienza und der Musikhochschule von Rio de Janeiro. An der Universität von Jung Bu (Südkorea) leitete er verschiedene Klaviermeisterklassen. Derzeit lehrt Andrea Baggioli als Professor für Partiturspiel am Konservatorium St. Cecilia in Rom.
Als Komponist gilt sein Interesse zum einen der Imitation kompositorischer Stile, zum anderen den abstrakten Schwierigkeiten des Kontrapunktes. Sein Kompositionsstil ist melodisch wie tonal und dadurch als eher hochromantisch einzustufen. Dadurch entsteht eine für das Publikum angenehme hörbare wie für den Interpreten gut spielbare moderne Musik.

Diese Kategorie durchsuchen: 4.2.1. FÜR ORGEL (2 Hände / 2 manos)