Homepage-Sicherheit

Hoffmann, Hubert *1944 Partita über den Choral „Schönster Herr Jesu“ op. 1, für Orgel


Hoffmann, Hubert *1944 Partita über den Choral „Schönster Herr Jesu“ op. 1, für Orgel

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-0949-4

Auf Lager

8,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hoffmann, Hubert *1944
Partita über den Choral „Schönster Herr Jesu“ op. 1, für Orgel

- 1.Choral
- 2. Bicinium
- 3. Trio
- 4. Cantus firmus im Tenor
- 5. Fugato
- 6. Choralfantasie

Der .nachfolgende anonyme Text des im GCAK (Gesangbuch für Christen Augsburgischer Konfession, war ein streng lutherisches, zuerst 1863 herausgegebenes Liederbuch. Die Melodie ist mit 1677 datiert und stammt wahrscheinlich von Rudolf Nagel! (1640-1700).

Schönster Herr Jesu,
Herrscher aller Enden,
Gottes und Marien Sohn,
dich will ich lieben,
dich will ich ehren,
du meines Herzens Freud und Kron !

Alle die Schönheit
Himmels und der Erden
ist verfasst in dir allein.
Nichts soll mir werden
lieber auf Erden
als du, der schönste Jesus mein !

Du bist wahrhaftig
allzeit gegenwärtig
im hochwürdgen Sakrament;
Jesu, dich bitt ich :
Sei du mir gnädig
jetzt und an meinem letzten End !

Das Lied „Schönster Herr Jesu" lässt sich ohne Mühe in die religiöse Tradition der frühen Neuzeit und ihrer umfangreichen Erbauungsliteratur einordnen.
Es ist heute ein für beide Konfessionen gebräuchliches Kirchenlied.

Diese Kategorie durchsuchen: 4.2.1. FÜR ORGEL (2 Hände / 2 manos)