Homepage-Sicherheit

Weber, Reinhold 1927-2013 Suite für Saxophone, Schlagzeug und Kontrabass (2001)


Weber, Reinhold 1927-2013 Suite für Saxophone, Schlagzeug und Kontrabass (2001)

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-0947-0

Auf Lager

47,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Weber, Reinhold 1927-2013
Suite für Saxophone, Schlagzeug und Kontrabass (2001
)
Toccata - Impressionen - Ritual - Tempo di quantità - Kontinuum
Partitur, Stimmenmaterial

Diese Suite für Saxophone (Sopran-, Alt- und Tenorsaxophon), Schlagzeug und Kontrabaß ist in meinem eigenen Mixtur-Klangstil geschrieben.
Das strukturelle Grundintervall ist die große Septime; alle anderen Intervalle beziehen sich entsprechend darauf. Ein weiteres wichtiges Merkmal meines Stils ist die Rhythmik.
Dieses Werk beginnt mit einer Toccata im wechselnden 5/8-, 4/8- und 3/8-Takt. Bei der Interpretation ist es wichtig, daß man die jeweilige Eins eines jeden Taktes immer wieder stärker betont, dagegen je nach Takt ebenfalls die Zwei oder Drei, wenn auch etwas schwächer als die Eins, doch ebenfalls entsprechend betont. Dadurch hört man besser den jeweiligen starken Taktteil und den jeweiligen sich verändernden Taktteil, wodurch eine enorme Spannung erzielt wird (3:2 und 2:3 im 5/8-Takt). (Auzug aus dem Vorwort)

Diese Kategorie durchsuchen: 2.5.3. NOTEN FÜR SAXOPHON IN KAMMERMUSIK