Homepage-Sicherheit

Graap, Lothar *1933; Choralmusik zur Bestattung; für Posaune (Fagott / Violoncello), Orgel GWV 504


Graap, Lothar *1933; Choralmusik zur Bestattung; für Posaune (Fagott / Violoncello), Orgel GWV 504

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-0828-2

Auf Lager

18,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Graap,Lothar *1933
-Choralmusik zur Bestattung; GWV 504
„Wenn mein Stündlein vorhanden ist“

10 Trauerchoräle für 1 Melodieinstrument (im Bass-Schlüssel) & Orgel / Klavier; für Posaune (Fagott / Violoncello) & Orgel / Klavier
- Ich bin ein Gast auf Erden
- 0 Welt, ich muss dich lassen
- Ich wollt, dass ich daheime wär Wenn mein Stündlein vorhanden ist
- Ach wie flüchtig, ach wie nichtig
- Christus, der ist mein Leben
- Jerusalem, du hochgebaute Stadt
- Valet will ich dir geben
- Mitten wir im Leben sind
- Jesus, meine Zuversicht
- Wer weiss, wie nahe mir mein Ende
___________________
Lothar Graap
"Wenn mein Stündlein vorhanden ist" Choralmusik zur Bestattung für Soloinstrument und Tasteninstrument, GWV 504 (2004)
Lothar Graap ist als vielseitiger Interpret und produktiver Komponist gleichermaßen anerkannt. Kompositorisch ist er stark von seinem Lehrer Eberhard Wenzel und von Paul Hindemith geprägt, ohne jedoch deren Stile zu kopieren. Sein kompositorisches Schaffen wurzelt im Gottesdienst und ist vom Bibelwort her bestimmt. Die Besetzungen und Formen sind wesentlich auf die gottesdienstliche Praxis ausgerichtet. Seine kontrapunktisch betonte und von herb-expressiver Klanglichkeit behen-schte Schreibweise hält sich aber bewusst in den Grenzen einer guten Allgemeinverständlichkeit und bewegt sich in den Bahnen kunstvoller Einfachheit. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: 1.3.2. NOTEN FÜR POSAUNE UND BEGLEITUNG, 2.4.0. NOTEN FÜR FAGOTT / KONTRAFAGOTT, 2.4.1. NOTEN FÜR FAGOTT / KONTRAFAGOTT, NOTEN FÜR VIOLONCELLO (mit BEGLEITUNG)