Homepage-Sicherheit

Hein, Hartmut *1936 Drei Stücke, Fuge, Nr.3 , HeinWV 5,3 für Klavier, E-Bass,Drums


Hein, Hartmut *1936 Drei Stücke, Fuge, Nr.3 , HeinWV 5,3 für Klavier, E-Bass,Drums

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-0702-5

Auf Lager

26,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hein, Hartmut *1936
Drei Stücke, Fuge, Nr.3 , HeinWV 5,3
für Klavier, E-Bass,Drums


Hartmut Hein versucht in seinen Kompositionen Bereiche der U- und E-Musik im so genannten "Crossover" zu verbinden. Als zunächst ehemaliger Gymnasiallehrer für Musik, danach von 1979-2002 Professor für Gesang, Stimmbildung und schulpraktisches Klavierspiel an der Musikhochschule in Würzburg verbirgt sich hinter seinen Werken immer auch eine pädagogische Absicht. Durch ihre Nähe zu mehr rhythmisch orientiertem Popp und Jazz möchte er vor allem junge Menschen vornehmlich zu eigenem Musizieren anregen. Dafür sollte seiner Meinung nach Kompositionen leichter spielbar und nicht zu tiefsinnig beladen sein, ohne jedoch ins allzu Triviale abzugleiten.
Die vorliegenden drei Stücke für Klavier (E-Piano), analogen - oder E-Bass und Drums entsprechen genannten Vorstellungen und sind in herkömmlichen musikalischen Formen (Orgelpunkt, Chaconne, Fuge) gestaltet.


 

Diese Kategorie durchsuchen: 4.1.6. KLAVIER-TRIO (Klavier, Bass, Drums)