Homepage-Sicherheit

Händel,Georg Friedrich 1685-1759 -Samson: Let the bright Seraphim: Arie aus dem Oratorium „Samson“


Händel,Georg Friedrich 1685-1759 -Samson: Let the bright Seraphim: Arie aus dem Oratorium „Samson“

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-0451-2

Auf Lager

23,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Voce con tromba ; Nr. 25
Händel,Georg Friedrich 1685-1759
-Samson: Let the bright Seraphim:
Arie aus dem Oratorium „Samson“ HWV57

Sopran, Trompete (D, C, A), 2 Violinen, Viola, Basso continuo (Cembalo)

Mit der Arie „Let the Bright Seraphim“ aus  „Samson“ ließ Georg Friedrich Händel sich von Werken anderer Komponisten anregen, verzichtete aber weitgehend auf Parodien eigener Werke. „Die Arie „Let the Bright Seraphim“ (Kommt, all Seraphim) stammt aus „Numitore“ von Giovanni de Porta (um 1690-1755). Der „Numitore“ eröffnete am 2. April 1720 die Royal Academy of Music, die Händel zur Aufführungen italienischer Opern gegründet hatte.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Händel,G.Fr.; Samson: Let the bright Seraphim Händel,G.Fr.; Samson: Let the bright Seraphim
14,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: 1.1.9. NOTEN FÜR TROMPETE UND SINGSIMME, 9.0.1 SOLO GESANG MIT BEGLEITUNG