Homepage-Sicherheit

Neu

Dauverné,François Georges Auguste; Méthode pour la Trompette 100 EXERCICES Pour Trompettes à l‘uniso

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-2457-2

Auf Lager

16,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


François Georges Auguste Dauverné 1799-1874
Méthode pour la Trompette
100 EXERCICES

Pour Trompettes à l‘unison et en diff érents Tons.
edited by Wolfgang G. Haas

 

DauverneFrançois Dauverné war Professor am Pariser Conservatory
in den Jahren zwischen 1835 – 1869. Am 1.
Januar 1869 emeritierte er.

Dauverné, gelernter Naturtrompeter, hat sofort die außerordentlichen Möglichkeiten des neuen Ventilinstrumentes erkannt. 1814/15 trat Dauverné in das Musique des Gardes-du-Corps du Roi als Trompeter ein. Er war auch erster Trompeter im Orchester der Academie Royale de Musique.
1826 wurde in Berlin zum ersten Mal eine Trompete in F mit 3 Ventilen gebaut. François Dauverné erkannte sofort die damit einhergehende Trompetenrevolution. Rasch schrieb er seine erste Trompetenmethode für Natur- und Ventiltrompete, bereits 1827. Er war theoretisch mit dem 3-ventiliegen System zufrieden.Das Intonationsproblem war hingegen noch nicht gelöst. Ab 1828 experimentierte er mit verschiedenen Ventilsorten. (Auszug des Vorwortes)
 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Dauverné, Fr. Georges Auguste, Die Trios
16,50 € *
Dauverné, François Auguste G. 1798c-1869, Die Duette Dauverné, François Auguste G. 1798c-1869, Die Duette
16,50 € *
Dauverné,François G. Auguste 1798c-1869  Méthode pour la Trompette -Die 6 Quartette Dauverné,François G. Auguste 1798c-1869 Méthode pour la Trompette -Die 6 Quartette
24,50 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: 1.1.1. TROMPETEN SCHULEN / STUDIEN, Neuerscheinungen, 1.1.1. TROMPETEN SCHULEN / STUDIEN, 1.1.1. TROMPETEN SCHULEN / STUDIEN, 1.1.1. TROMPETEN SCHULEN / STUDIEN, 1.1.1. TROMPETEN SCHULEN / STUDIEN, 1.1.1. TROMPETEN SCHULEN / STUDIEN