Homepage-Sicherheit

Rheinische Organisten: Sutor,Johannes; K & K Rheinische Rhapsodie für Trompete und Orgel

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-1785-7

Auf Lager

16,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Für rheinische Organisten
Sutor,Johannes *1939
- K & K Rheinische Rhapsodie
für Trompete in C/B und Orgel

Der Komponist:

Im Titel meiner Komposition bedeutet "K & K" natürlich nicht "königlich und kaiserlich" sondern steht für Kirche und Karneval oder auch "kölsch und katholisch".

Über die Zusammenhänge von Kirche und Karneval ist schon viel geschrieben worden. Deshalb soll hier die Feststellung genügen: es gibt sie, diese Zusammenhänge, sowohl historisch wie auch aktuell.
Zu den aktuellen Zusammenhängen gehört der sich zunehmend verbreitende gute Brauch vieler Karnevalsgesellschaften, einmal im Jahr eine Messe für die Lebenden und Verstorbenen und zwar in Rheinischer beziehungsweise Kölscher Mundart,
eine so genannte "Meß op Kölsch" lesen zu lassen. Diese Messen Rheinischer Mundart werden gerne und zahlreich besucht (und das auch von Menschen, die ansonsten gar nicht oder wenig in die Kirche gehen), was auf eine Sehnsucht nach Spiritualität und Religion hindeutet, wie Wolfgang Oelsner in einem Kapitel seines
Buchs "Fest der Sehnsüchte" treffend feststellt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: 1.1.7. NOTEN FÜR TROMPETE UND BEGLEITUNG, MESS OP KÖLSCH