Homepage-Sicherheit
Drucken

Gottwald, Johannes *1959

Gottwald, Johannes *1959

Gottwald, Johannes *1959

Johannes Gottwald stammt aus Hildesheim.
Sein kirchenmusikalisches Studium absolvierte er zwischen 1980-1984 am St. Gregoriushaus in Aachen. Seine erste Organisten und Chorleiterstelle hatte er zwischen 1984-1987 an der Pfarrkirche in Setterich inne.
In gleicher Funktion übernahm er die Stelle an der Pfarrkirche St. Johannes in Duisburg-Homberg. 1989 kehrte er nach Setterich in gleicher Funktion zurück.
Gottwald‘s kompositorisches Schaff en umfasst u .a. 5 Orgelsymphonien, 2 Messen, 3 Orgelsonaten, geistliche und weltliche Chorzyklen.
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand