Homepage-Sicherheit

Weber,Reinhold 1927–2013 Japanischer Traum für 3 Flöten, 2 Gitarren, 2 Schlagzeug WebWV 35


Weber,Reinhold 1927–2013 Japanischer Traum für 3 Flöten, 2 Gitarren, 2 Schlagzeug WebWV 35

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-1086-2

Auf Lager

42,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Weber,Reinhold 1927–2013
Japanischer Traum; WebWV 35

für 3 Flöten, 2 Gitarren, 2 Schlagzeuge

PARTITUR / STIMMENSATZ

Erläuterungen des Komponisten:
Japanischer Traum, ein Ritual für drei Flöten, zwei Gitarren und Schlagzeug, wurde durch eine Japanreise 1993 angeregt.
Neben Landschafts- und Städteeindrücken wurde ich besonders durch Impressionen von rituellen Handlungen des Buddhismus und des Shintoismus beeindruckt; jedoch auch von Darbietungen japanischer Tänze, der Musik, des Theaters und überhaupt der gesamten Atmosphäre dieses Landes.
Alle diese Eindrücke habe ich in meinen eigenen Stil transformiert.
Dem Werk liegt die metrische Reihe 5/4, 4/4, 3/4 und 2/4 zugrunde.
Herausragendes Intervall ist - meinem Stil entsprechend - wie üblich die grosse Septime. Bei aller Chromatik schimmert sporadisch angedeutet die Pentatonik durch.
Bei den Gitarren kommen stellenweise auch Vierteltöne vor.
Formal hat man es mit drei Teilen zu tun.

Auch diese Kategorien durchsuchen: NOTEN FÜR GRÖSSERE BLÄSER-ENSEMBLES, 8.5.0 SINFONISCHE WERKE