Homepage-Sicherheit

Laux,Torsten *1965; Shalom für Orchester LauxWV1 für Orchester, Dirigierpartitur für Orchester


Laux,Torsten *1965; Shalom für Orchester LauxWV1 für Orchester, Dirigierpartitur für Orchester

Artikel-Nr.: ISMN M-2054-1678-2

Auf Lager

74,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Laux,Torsten *1965;
Shalom für Orchester LauxWV1

für Orchester, Dirigierpartitur für Orchester
Besetzung
2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Fagotte, 2 Hörner in F, Percussion,
2 Violinen, Viola, Violoncello
PARTITUR


Shalom (Frieden) ist eine Meditation über von Menschen verschuldeten Unfrieden und Hoffnung auf Frieden als göttliche Gabe. Die Erinnerung an gegenseitig zugefügtes und erlittenes Unrecht führt zu einem Kreislauf anhaltender Verbitterung, den wir Menschen aus eigener Kraft kaum auflösen können. Von der Klage darüber ist der orientalisch gefärbte 1. Satz, inspiriert von Psalm 137, erfüllt - dagegen lässt der 2. Satz (Psalm 23) mit dem Rhythmus einer Pastorale eine hoffnungsvolle Szene in einer blühenden Landschaft vorüberziehen - nur kurz verdunkelt im finsteren Tal . - , bevor die langsame Einleitung zum 3. Satz klagende und anklagende Gesten aus dem 1. Satz miteinander verwebt und verdichtet - bis hin zu einem 10-tönigen Cluster, der sich schließlich in eine jazzige Dominante auflöst.
Danach taucht eine folkloristisch anmutende Hirten-Melodie auf, die durch ständige eindringliche Wiederholung den Friedenswillen der Völker heraufbeschwören soll, unterlegt von Martin Luther’s ökumenischem Friedenslied Verleih uns Frieden, gnädiglich (nach der frühmittelalterlichen Antiphon Da nobis pacem aus dem 9. Jahrhundert) und außerdem noch verwoben mit dem volkstümlichen israelischen Friedens-Lied Shalom chaverim (im Kanon zwischen Solostimme und Orgelbegleitung). Die Solostimme kann von Trompete, Querfl öte, Saxophon, Violoncello, Viola oder einer weiteren (kleineren) Orgel gespielt werden, die Begleitung ist in allen Versionen genau gleich, die ausgedruckten Einzelstimmen unterscheiden sich hauptsächlich durch ihren durch Oktavverlegungen an das jeweilige Instrument angepassten Tonumfang.

Vor der Aufführung soll der Text der Psalmen (in beliebiger Übersetzung) und des Chorals vorgelesen werden:

Verleih uns Frieden gnädiglich,
Herr Gott, zu unsern Zeiten.
Es ist ja doch kein andrer nicht,
der für uns könnte streiten,
denn du, unser Gott, alleine.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Laux, Torsten; Shalom, LauxWV1a für ein Soloinstrument in B/C und Orgel Laux, Torsten; Shalom, LauxWV1a für ein Soloinstrument in B/C und Orgel
28,50 *
Laux,Torsten *1965 Shalom, LauxWV1b  für Viola (o. Violoncello) und Orgel Laux,Torsten *1965 Shalom, LauxWV1b für Viola (o. Violoncello) und Orgel
28,50 *
Laux, Torsten; Shalom, LauxWV1c Kleine Orgel (Solo) Große Orgel (Begleitung) Laux, Torsten; Shalom, LauxWV1c Kleine Orgel (Solo) Große Orgel (Begleitung)
21,50 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: 8.5.0 SINFONISCHE WERKE