Deutschmann, Gerhard *1933; "Christ ist erstanden"DWV 149 für Trompete C/B, Orgel


Deutschmann, Gerhard *1933; "Christ ist erstanden"DWV 149 für Trompete C/B, Orgel

Artikel-Nr.: ISMN M-50000-875-0

Auf Lager

14,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Choralfantasie über „Christ ist erstanden“ DWV149
Trompete in B/C, Orgel

Die Choralmelodie «Christ ist erstanden » geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Am bekanntesten ist der Satz von Hans Leo Hassler aus dem frühen 17. Jahrhundert. Choralbearbeitungen von Buxtehude, Bach oder Krebs verlangen oft die Pos- oder Trp-Registrierung der Org und werden meistens mit obligater Instrumentalstimme aufgeführt. Gerhard Deutschmann hat schon einige Werke für Trp, Org geschrieben und damit einen grossen Beitrag zur Erweiterung des zeitgenössischen Repertoires für diese populäre Besetzung geleistet. Mit der Fantasie aus dem Jahre 1999 hat er ein besonders starkes und eindrückliches Stück geschaffen. Bravo! (Willi Röthenmund in SMZ, 6/2000, S. 30)
 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: 1.1.7. NOTEN FÜR TROMPETE UND BEGLEITUNG