Drucken

Schröder, Harry *1956

Schröder, Harry *1956

Geboren 1956 in Kassel,
studierte Musik in Heidelberg, Graz und Stuttgart (Dirigieren und Komposition), nach dem Studium tätig als musikalischer Assistent am Opernhaus Graz, als Klavierlehrer an der Stuttgarter Musikschule und als Mitarbeiter verschiedener Musikverlage. Seit 2001 im Bereich der gymnasialen Oberstufe tätig (Musik-Abitur).

Harry Schröder komponierte für verschiedene Besetzungen im kammermusikalischen und orchestralen Bereich, ebenso für Chor. 1986 gewann er den Kompositionspreis des ORF mit dem Werk contentio für Solo-Violoncello und 8 Streicher. Seine Werke erfuhren Aufführungen in vielen europäischen Ländern, darunter auch die Festivals für Neue Musik in Graz (musikprotokoll) und Zagreb (Europhonia), sowie beim Podium-Festival in Esslingen. Harry Schröder lebt in Schorndorf (bei Stuttgart).


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand